Neu strukturiert – SEO für eine Zahnarztpraxis

Webseite für eine ZahnarztpraxisDie Webseite von der Zahnärztin Alexandra Beau aus München war schon eine besondere Herausforderung. Sie läuft mit Kentico. Das Unternehmen, was die Seite technisch betreut sitzt in Rumämien. Einige Projektmitarbeiter leben in Spanien, die Kundin in München und ich am Bodensee :-)

Das war aber nicht einzige Herausforderung. Die Webseite hat 5 Sprachen, soll ausländische Patienten in München und Umgebung ansprechen.

Viele Texte, aber nicht userfreundlich

Oft haben ja Webseiten zu wenige Texte. Das war hier nicht so. Allerdings war die Qualität der Texte nicht so gut. Viele Tippfehler, auch Rechtschreibfehler, aber vor allem die Struktur war problematisch. Die Seite war war nicht wirklich für Google optimiert. Stichwort SEO. Keine Überschriften definiert. Keine Unterüberschriften. Keine Verlinkungen. Keine Alt-Tags…

Insgesamt ist die Webseite sehr übersichtlich geworden. Links das Untermenü. Oben die Übeschrift und der Pfad (Breadcrumbs). In der Mitte der Inhalt, ein Bild dazu. Und rechts die Jameda-Bewertungen und alle Kontaktdaten. Aber vor allem um den Inhalt geht es ja. In diesem unten stehenden Bild sehr Ihr, was ich zum Beispiel alles gemacht habe.

Projektzeitraum: Februar bis Oktober

Link: https://www.schwabingzahnarzt.de/

1
2
3
4
5
SEO Arbeit am Beispiel einer Zahnarztwebseite
1

H1 Überschrift definiert. Sie enthät das Keyword Zahnbelag und um das geht es in dem Artikel.

2

H2 – die zweitwichtigste Überschrift definiert.

3

Verlinkungen zu Unterseiten hergestellt.

4

Ich habe alle deutschen Texte überarbeitet.

5

Ich habe die Bilder ausgewählt, zugeschnitten, betitelt und mit einem ALT-Tag versehen. Der ALT-Tag ist wichtig für alle Menschen, die sich die Webseite vorlesen lassen und für die Bildersuche von Google (SEO).