Webseite für Sportler

Sobald Sportler die ersten beachtenswerten Erfolge feiern und einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht haben, geht es ums Geschäft. Um Sponsoring. So auch bei der jungen Sophie Scheder. Im Turnen hat sie in Rio die Bronzemedaille gewonnen. Ein Erfolg, der im Turnen nicht selbstverständlich ist.

Mit dieser Webseite wollte ich zum einen etwas über den Mensch Sophie Scheder zeigen, ihren Werdegang, ihren Alltag. Auf der anderen Seite soll er Sponsoren ansprechen. Über das Projekt habe ich auch einen Blogbeitrag geschrieben.

Olympiamedaille und trotzdem wenig Unterstützung

Wie bei vielen Sportlern, ist das Budget eher gering. Für einen Blog fehlt die Zeit. Wie kann man die Webseite trotzdem aktuell halten? Duch Social-Media. Sophie pflegt Facebook und Instagram. Ich habe das kostenlose (leider nicht werbefreie) Plugin Joicer verwendet. Juicer importiert schöne Social-Media-Feeds als Grid. Und somit finden Fans uns Sponsoren Neuigkeiten auch auf der Webseite.

Da ich alles selber mache, Technik, Inhalt, SEO… kann ich die Kosten gering halten. Ein Vorteil gegenüber Web-Agenturen, die auf externe Leistungserbringer angewiesen sind.

Fertiggestellt: November 2016

Link: https://www.sophie-scheder.de/